Ihr Plain-­Language-­Auftrag

exkl. MwSt.
Datei bereitstellen
Zielsprache Sprache
Termin / Preis bis

Briefing

Rechnungsstellung

Ändern Neue Rechnungsadresse hinzufügen








Neue Rechnungsadresse hinzufügen


Supertext-Konto

Gutschein

FAQ – Haben Sie Fragen zum Bestellprozess?

Rufen Sie uns bei Fragen an: +41 43 500 33 80.
Unser Büro ist von 8 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Wie funktioniert Supertext?

Nachdem Ihre Bestellung eingegangen ist, wird Ihr Auftrag von Ihrem persönlichen Projektleiter geprüft. Ist alles in Ordnung, gibt er den Auftrag an den Sprachmanager weiter, der Ihren Plain-Language-Auftrag zusammen mit seinem Team von geprüften Plain-Language-Experten bearbeitet und prüft. Sobald der Text fertig ist, erhalten Sie von Ihrem Projektleiter eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem überarbeiteten Dokument.

Wie berechnet sich der Preis?

Unser Preissystem basiert auf einem Pro-Wort-Ansatz von CHF 1.10 für allgemeine Texte und CHF 2.20 für Fachtexte. Der Preis ergibt sich also aus der Anzahl Wörter und der gewählten Qualität. Unser System zählt die Wörter in Ihrem Dokument und berechnet automatisch den Preis für Rewriting-Arbeit und Qualitätssicherung. Sie können den Preis selbst beeinflussen in dem Sie eine andere Lieferfrist wählen.

Welche Qualität soll ich auswählen?

Für anspruchsvolle Texte mit vielen Fachbegriffen wählen Sie «Rewriting Fachtexte». Für alle anderen Texte wählen Sie «Rewriting allgemeine Texte».

Welche Dokumente können überarbeitet werden?

Wir schreiben Ihre Texte in allen gängigen Dokumenttypen um. Perfekt formatiert. Wenn Sie uns nicht beschreibbare Dateien, zum Beispiel ein PDF schicken, erhalten Sie den überarbeiteten Text in einem Microsoft-Word-Dokument. Wir bearbeiten auch grafische Dateien wie InDesign. Wenden Sie sich an Ihre Projektleiterin oder an das Supertext-Team: +41 43 500 33 80.

Wer überarbeitet meinen Text?

Ihre Dokumente werden wann immer möglich von ein und den selben geprüften Plain-Language-Experten bearbeitet. In jeder Überarbeitung ist auch ein Korrektorat inbegriffen (4-Augen-Prinzip), wobei wir das Zieldokument mit dem Ausgangstext abgleichen.